Beiträge getaggt mit Kreisdiakonieverband

5. Fastenbrief – Informationen zum Tafelladen in Weinsberg

Die Einkommenskluft zwischen Arm und Reich ist in den vergangenen Jahren immer größer geworden. Darum hat sich in unserer Gesellschaft eine wichtige soziale Bewegung entwickelt: In den sogenannten Tafeln können Menschen mit geringem Einkommen sehr preiswert Lebensmittel einkaufen; dabei ist egal, ob das Einkommen Lohn, ALG II oder Rente ist. Mehr >

Laden

Der Diakonie- und Tafelladen ist ein Gemeinschaftsprojekt des Evangelischen Kirchenbezirks Weinsberg mit dem Kreisdiakonieverband Heilbronn unter Mitwirkung der Aufbaugilde.

Es gibt drei verschiedene Bereiche in diesem Laden:

  • Den Bereich Secondhand, der Jedermann und Jederfrau offen steht. Hier kann jeder nach Herzenslust gebrauchte Artikel wie Kleidung und Haushaltswaren zu günstigen Preisen kaufen.
  • Den Bereich Mehr >