Das „Bildungs- und Teilhabepaket“ möchte erreichen, dass allen Kindern Bildung zugänglich ist. Es ist aber dennoch knapp bemessen und jede einzelne Leistung muss hierbei vom Leistungsberechtigten extra beim Jobcenter oder dem Landratsamt beantragt werden. Der Zuschuss wird im Regelfall mit dem jeweiligen Leistungserbringer (also z. B. dem Sportverein) direkt abgerechnet. Mehr >