Wer hilft bei Gewalt?

Die Beschränkungen der Sozialkontakte, die existenziellen Risiken, die ins häusliche Feld verlagerten schulischen Aufgaben und die eingeschränkten Freizeitmöglichkeiten für Familien im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie können Stress und Spannungen im Zusammenleben verursachen. Es besteht die Gefahr, dass häusliche Gewalt zunehmen wird. Darum hier ein Hinweis auf Anlaufstellen bei häuslicher Gewalt:

Soforthilfe bei häuslicher Gewalt:

Polizei (Notruf) 110

Wählen Sie 110, wenn Sie in Gefahr sind. Die Polizei steht Ihnen zur Seite und kann den Gewalttäter/die Gewalttäterin sofort aus der Wohnung verweisen und ein Annäherungsverbot aussprechen.

 

Soforthilfe bei sexualisierter Gewalt

Kriminalpolizei Heilbronn

07131-104 4444

Wenn Sie Opfer einer Sexualstraftat geworden sind und zeitnah eine Anzeige erstatten möchten, rufen Sie die Polizei an. Diese nimmt die Anzeige auf und bringt Sie in ein Krankenhaus.

 

Beratungsstelle des Frauen- und Kinderschutzhauses der Diakonie Heilbronn

07131-81497 (in Notfällen rund um die Uhr)

(Aktiviere Javascript, um die Email-Adresse zu sehen)

www.diakonie-heilbronn.de

Bei häuslicher Gewalt können Sie sich an die Beratungsstelle wenden.

 

Frauen helfen Frauen e.V.

Frauenhaus und Beratungsstelle

07131-507853

0179-5255375 (24 Stunden erreichbar)

(Aktiviere Javascript, um die Email-Adresse zu sehen)

www.frauenhaus-heilbronn.de

Bei häuslicher Gewalt und Stalking können Sie sich an den Verein Frauen helfen Frauen wenden.

 

Medizinische Soforthilfe nach Vergewaltigung am SLK-Klinikum am Gesundbrunnen

07131 4922111

Wenn Sie Opfer einer Sexualstraftat geworden sind und keine Anzeige erstatten möchten, können Sie sich zeitnah (bis zu drei Tage nach dem Geschehen) an das SLKKlinikum am Gesundbrunnen wenden. Um optimal behandelt zu werden, folgen Sei den beschriebenen Informationen unter: www.soforthilfe-nach-vergewaltigung.de Es gilt die ärztliche Schweigepflicht.

 

Notruf-Beratungsstelle bei häuslicher und sexualisierter Gewalt

pro familia Heilbronn

07131 930090 / 07131 89177

(Aktiviere Javascript, um die Email-Adresse zu sehen)

www.notruf-beratungsstelle-heilbronn.de

 

Bundesweite Hilfetelefone (kostenlos + anonym)

Bundesweites Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen

0800-0116016

www.hilfetelefon.de

Das Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“ erreichen Sie rund um die Uhr. Das Angebot ist kostenlos, anonym und mehrsprachig. Auch über die Online-Beratung oder Chat können Sie sich an das Hilfetelefon wenden.

 

Hilfetelefon „Schwangere in Not“

0800-4040020

 

Nummer gegen Kummer:

Hilfe für Kinder und Jugendliche 116 111

Elterntelefon 0800 1110550

www.nummergegenkummer.de

Share