Frauen-Kultur-Café Themenabend: „Apfeltag“

Rosel Eckstein / pixelio.de

Zwischen August und Oktober ist Apfelerntezeit. Im Kultur-Café wird sich dieses Mal alles um den Apfel drehen. Als Saft, Kuchen, Kompott oder in deftigen Gerichten –  in der deutschen Küche wird der Apfel nun vielseitig verarbeitet.

Und auch Gesprächsstoff gibt es reichlich zum Thema, denn schon seit Adam und Eva taucht der Apfel immer wieder in Literatur und Geschichte auf.

Aber vor allem das kulinarische Erlebnis soll an diesem Abend im Vordergrund stehen. Wie wird das knackige Obst geerntet? Wie kann es verarbeitet werden? Wer Lust hat, kann gern sein Lieblingsrezept mitbringen!

Bei gutem Wetter wird das Café nach draußen in ein kleines Streuobstwiesengrundstück verlegt. Wir treffen uns aber zunächst wie immer um 19.00 Uhr am Backhaus, Welfengasse 2, Weinsberg.

Wenn Sie Lust auf die Begegnung und den Dialog mit Frauen unterschiedlicher Kulturen über vielfältige Themen haben, dann nehmen Sie am 24. September teil!
Für eine Kinderbetreuung ist gesorgt.

Nähere Informationen erhalten Sie bei unseren Treffen oder Sie melden sich bei der Diakonischen Bezirksstelle Weinsberg, Tel. 07134/17767 oder (Aktiviere Javascript, um die Email-Adresse zu sehen) und (Aktiviere Javascript, um die Email-Adresse zu sehen)

Share