Sprache verbindet – Frauenkulturcafé

Seit über 10 Jahren treffen sich Frauen in Weinsberg, mit dem Ziel sich über frauenspezifische Themen auszutauschen und die deutsche Sprache zu üben. Mit vielfältigen Themen aus den verschiedensten Bereichen starten wir in das neue Jahr.

Schon immer waren interessierte Frauen herzlich eingeladen. Um das zu verdeutlichen, haben wir dem Projekt einen neuen Namen gegeben, der diesem Anliegen mehr entspricht: „Frauenkulturcafé“.
Wir laden herzlich alle interessierten Frauen zu spannenden frauenspezifisch ausgerichteten Themenabenden ein:

In diesem Jahr wird es 5 Termine geben:

29. Januar 2019 „Frauengeschichte, Lebensgeschichte, gelebte Geschichte“

Dieser Abend ist Frauen mit starken Persönlichkeiten gewidmet. S. Massa-Delcker, Leiterin der Stadtbücherei Weinsberg, berichtet über und aus Frauenbiografien.

26. März 2019 „Teilhabe lernen – Gemeinschaft anbieten“

Menschen wollen sich nicht ausgegrenzt fühlen, weder durch ihre finanzielle Situation, noch durch ihr Alter oder ihre Herkunft. Darum bietet diese Arbeit die Möglichkeit mit Menschen aus den unterschiedlichen gesellschaftlichen Gruppierungen in Kontakt zu treten. Egal ob reich oder arm, jung oder alt, mit oder ohne Migrationserfahrung – jeder und jede ist willkommen.

Wir gestalten diesen Abend gemeinsam mit einigen Firmanden der kath. Gemeinde Weinsberg.

Achtung! Die Veranstaltung findet um 17.30 Uhr im kath. Gemeindehaus, St. Josef statt.

9. Juli 2019 „Wasser – Lebenselixier und Wirtschaftsgut“

Chemische Verbindung, Lebensraum, Ressource, Getränk  usw. – Wasser ist lebensnotwendig. Wir haben im letzten Jahr erfahren, dass auch in Europa das Wasser knapp werden kann. An diesem Juli-Abend geht es um ein Thema mit politischer Brisanz.

24. September 2019 „Apfeltag“

Im September wird es traditionell: alles dreht sich um den Apfel, denn nicht nur in der deutschen Küche hat der Apfel eine große Bedeutung…

26. November 2019 „Gedichte aus aller Welt“

Diesmal steht wieder die Literatur im Vordergrund. Gedichte aus aller Welt werden vorgestellt. Wer möchte, kann ein eigenes Gedicht mitbringen.

Wenn Sie Lust auf die Begegnung und den Dialog mit Frauen unterschiedlicher Kulturen und die Auseinandersetzung mit vielfältigen Themen haben, dann nehmen Sie teil! Die Themenabende finden jeweils dienstags um 19.00 Uhr im alten Backhaus, Welfengasse 2, statt.

Nähere Informationen erhalten Sie bei unseren Treffen oder Sie melden sich bei der Diakonischen Bezirksstelle Weinsberg, Tel. 07134/17767 oder (Aktiviere Javascript, um die Email-Adresse zu sehen) und (Aktiviere Javascript, um die Email-Adresse zu sehen)

Share