daniel stricker / pixelio.de

Im Alltag erleben sich Frauen in unterschiedlichen Gefühlslagen. Egal ob am Arbeitsplatz, in der Kindererziehung oder im Freundes- und Familienkreis, immer wieder gibt es Ereignisse, die Ärger und Wut, Traurigkeit, Angst oder aber auch Freude, Liebe oder Stolz auslösen.

Wie können Frauen mit belastenden oder mit angenehmen Gefühlen konstruktiv umgehen, so dass sie ihr Leben so selbstbestimmt wie
möglich gestalten können?

Diese Gruppe bietet Raum, einmal innezuhalten und den Blick auf sich selbst und seine Ressourcen zu richten.

Eine Anmeldung und regelmäßige Teilnahme erforderlich, Kosten entstehen den Teilnehmerinnen keine.
Nähere Informationen bei: Diakonische Bezirksstelle Weinsberg, Tel.: 07134 / 177 67.

Leitung: Ursula Richter, Dipl. Sozialpäd. (BA), Rollenspielleiterin und REVT-Therapeutin (DIREKT e. V. Würzburg)
Ort: Diakonische Bezirksstelle, Wachturmgasse 3, 74189 Weinsberg
Termine: jeweils montags von 20.00 – 21.30 Uhr
19.06.2017; 26.07.2017; 03.07.2017; 10.07.2017 und 17.07.2017

Share