Elisabeth Patzal / pixelio.de

Am Dienstag, den 13.12.2011 war der erste Öffnungstag des Diakonie- und Tafelladens in Weinsberg, darum feiern wir am 13.12.2016 seinen 5. Geburtstag.

Zirka 30 Ehrenamtliche sind regelmäßig in unserem Laden tätig. Sie schenken den bedürftigen Kunden ihre Zeit, ihre Aufmerksamkeit und ihre Wertschätzung.

Die Kundinnen und Kunden erleben hier, dass sie als Mensch wahrgenommen werden und sie hier willkommen sind. Wir freuen uns alle über diese gute Atmosphäre im Diakonie- und Tafelladen. Aber wir stellen auch fest, dass wir dringend weitere Unterstützung benötigen, dass dieses freundliche Klima aufrecht erhalten werden kann.

Die Öffnungszeiten sind dienstags von 9.00 – 12.00 Uhr und donnerstags von 15.00 – 18.00 Uhr. Pro Öffnungstag nehmen zwischen 70 und 90 Menschen das Angebot des Diakonie- und Tafelladens an.Der Bereich Tafelladen steht ausschließlich Menschen mit Berechtigungsschein offen.

Der Secondhandbereich (Diakonieladen) steht jedermann und jederfrau offen. Wer einkauft, unterstützt damit die gesamte Arbeit des Diakonie- und Tafelladens.

Darum laden wir Sie alle ein, am Dienstag, den 13.12.2016 von 9.00 – 12.00 Uhr mitzufeiern und uns im Diakonie- und Tafelladen in der Bahnhofstraße 6 (Eingang über die Hauptstraße) zu besuchen.

Wir Sie um Ihre Mithilfe: Haben Sie Zeit und Freude, uns im Diakonie und Tafelladen an ein, zwei oder mehr Öffnungstagen im Monat ehrenamtlich zu unterstützen? Jeder ist mit seinen Gaben willkommen.

Nähere Informationen erhalten Sie bei der Diakonischen Bezirksstelle Weinsberg, Wachturmgasse 3, 74189 Weinsberg, 07134-17767, Frau Richter und Frau Frisch.

 

Share