© Rike – pixelio.de

© Rike – pixelio.de

In der Arbeit mit Flüchtlingen werden wir mit vielen Themen konfrontiert, mit denen wir bisher nie zu tun hatten. Kontakte mit unserem Sozialsystem (Ämter und Behörden), Fragestellungen der Organisation und Netzwerkarbeit und auch mit Kulturen, Lebenswelten und Lebensschicksalen, die teilweise schwierige Gefühle wie Ratlosigkeit und  Ohnmacht auslösen. Damit wir uns nicht selber überfordern, ist der Austausch mit anderen, die Ähnliches erfahren, hilfreich. So erleben wir Solidarität und haben gemeinsam die Möglichkeit, Lösungen zu finden, auf die wir alleine nicht gekommen wären.

Termin:           Dienstag 26. April 2016

Zeit:                19.00 bis 21.00 Uhr

Ort:                 Altenhau 51, 74245 Löwenstein

Leitung:

Albrecht Fischer-Braun, Leitung Evangelische Tagungsstätte, Kirchenbezirksbeauftragter für Flüchtlingsarbeit
Susanne Walter, Koordination Flüchtlingsarbeit, Kreisdiakonieverband Heilbronn

Die Teilnahme ist kostenfrei, die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen beschränkt

Anmeldung unter 07130/48480 oder (Aktiviere Javascript, um die Email-Adresse zu sehen).

Share