© Rolf van Melis - Pixelio.de

© Rolf van Melis – Pixelio.de

Praktische Tipps für ein positives Miteinander in der Familie

Die Diakonische Bezirksstelle bietet ab Montag, den 22. September 2014 eine Elternwerkstatt „Incredible Years“ (unglaubliche Jahre) an.

Das Herzstück dieses Kurses ist die einfache Idee, dass das alltägliche Zusammenleben von Eltern und Kindern unglaublich wertvoll ist.

Der Kurs richtet sich an Eltern mit Kindern im Alter von 3 bis 10 Jahren, die im Evangelischen Kirchenbezirk Weinsberg wohnen und die das Glück im Alltäglichen und nicht im Außergewöhnlichen finden wollen.
Im Kurs erhalten sie Impulse, durch die die Handlungsmöglichkeiten der Eltern gefördert und ihre Beziehungs- und Kommunikationsfähigkeiten ausgebaut werden.

In der Gruppe findet ein begleiteter Austausch über Erziehungsfragen statt. Das Erlernte wird durch Aufgaben im häuslichen Bereich erprobt und gefestigt. Den Eltern wird die Möglichkeit gegeben, Kontakte untereinander zu knüpfen und in einen gegenseitigen Austausch zu treten.

Die Elternwerkstatt ist auf Grundsätzen der Verhaltenstheorie und des sozialen Lernens aufgebaut.

Ort: Evangelisches Gemeindehaus Weinsberg, Dornfeldstraße 44 (unterer Eingang)

Zeit: montags ab dem 22.09.2014 jeweils montags von 18.00 – 20.30 Uhr 12 Mal (außer in den Herbstferien)

Kinderbetreuung: für Kinder im Alter von 3 – 10 Jahren

Kostenbeteiligung: Die Diakonische Bezirksstelle Weinsberg trägt die Kosten aus Spendenmitteln, daher ist dieses Angebot für die Teilnehmenden kostenfrei und steht allen Eltern, die im Evang. Kirchenbezirk Weinsberg wohnen, offen.

Anmeldung: Eine persönliche Anmeldung bei Frau Richter, Diakonische Bezirksstelle Weinsberg und regelmäßige Teilnahme ist erforderlich.

Leitung: Dipl.- Sozialpädagoge Steve Brucker, und Dipl. Sozialpädagogin Pia Württemberger
Nähere Informationen bei: Diakonische Bezirksstelle Weinsberg, Wachturmgasse 3, 74189 Weinsberg 07134 / 177 67.

Share