Fortbildung für Ehrenamtliche

 

Die Diakonische Bezirksstelle Weinsberg lud die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Diakonie- und Tafelladens zu einer Fortbildungsveranstaltung am Samstag, den 7. Juli 2012 ins Evangelische Gemeindehaus ein.

Die Referentin, Dipl. Sozialpädagogin Simone Zwicker, ist Leiterin der Diakonischen Bezirksstelle Leonberg und ist dort unter anderem für die Tafelladenarbeit zuständig. Daher kennt sie die Situationen und Fragestellungen, mit denen haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der täglichen Arbeit konfrontiert sind aus der eigenen Erfahrung.

So entstand bei einem offenen, konstruktiven und freundlichen Arbeitsklima ein intensiver Austausch über die Erlebnisse und Begebenheiten. Daraus konnten alle neue Kraft und neue Ideen für den Ladenalltag schöpfen. Im Gespräch wurde auch immer wieder deutlich, wie gut es ist, wenn sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gegenseitig ermutigen, miteinander die Aufgaben besprechen  und sich gegenseitig unterstützen. So macht die ehrenamtliche Arbeit dann auch Freude und Sinn. 

Wenn Sie sich auch ehrenamtlich im Diakonie- und Tafelladen engagieren möchten, nehmen sie doch Kontakt mit der Diakonischen Bezirksstelle Weinsberg, Frau Ursula Richter, auf: 07134 / 177 67 oder (Aktiviere Javascript, um die Email-Adresse zu sehen)

 

 

 

Share